HSG Römerwall Bad Hönningen/Rheinbrohl e.V.
HSG Römerwall Bad Hönningen/Rheinbrohl e.V.

Ersatzgeschwächt ohne Chance

JSG Vulkaneifel – HSG Römerwall  36 : 22 (17 : 10)

Zum Auftakt ins Handballjahr 2018 musste die A-Jugend der HSG Römerwall nach Daun zur JSG Vulkaneifel reisen. Die Vorzeichen waren klar: Vulkaneifel ging als Tabellendritter gegen das Schlusslicht Römerwall als klarer Favorit ins Spiel, zumal bei der HSG gleich drei Spieler fehlten, darunter der bisher erfolgreichste Torschütze Jannik Walter, und ein weiterer Spieler die Mannschaft zum Jahresende verlassen hat. So trat die A-Jugend mit 11 Spielern an, von denen 6 noch für die B-Jugend spielberechtigt sind.

Der HSG gelang zwar das 1:0, doch dies sollte die einzige Führung bleiben. Im Angriff agierte Römerwall zu statisch und drucklos, sodass sich Vulkaneifel schnell mit 9:3 absetzen konnte. Zu allem Unglück verletzte sich mit Matthias Heßler bereits in der Anfangsphase ein weiterer Rückraumspieler, was die „Pink Boys“ zu einigen improvisierten Formationen zwang. Dennoch fanden die Jungs der HSG besser ins Spiel, sodass man den Rückstand bis zur Pause einigermaßen konstant halten konnte.

Erst beim Stand von 19:13 wenige Minuten nach der Pause konnten sich die Hausherren weiter absetzen und am Ende verdient mit 36:22 gewinnen.

Trotz der hohen Niederlagen schlugen sich die „Pink Boys“ tapfer. Hier sind besonders die beiden Debütanten Louis Hartzmann und Sebastian Plag zu nennen, die ihre Sache sehr ordentlich gemacht haben. Bis zum nächsten Spiel beim neuen Tabellendritten TuS Weibern am Samstag, 27. Januar um 14:30 Uhr, ist hoffentlich die eine oder andere Verletzung auskuriert, damit die A-Jugend der HSG Römerwall wieder mit einem breiteren Kader antreten kann.

 

Für die HSG spielten:

Kevin Weiß (Tor), Colin Ahlemeier, Simon Bednarz (10/2), Antonio Cacic (2), Niklas Fauth (1), Hendrik Frorath (4/1), Louis Hartzmann (2), Matthias Heßler, Sebastian Plag (1), Ole Röser (1) und Constantin Willms (1).

Hier finden Sie uns:

HSG Römerwall Bad Hönningen/Rheinbrohl e.V.

Pfarrer-Volk-Straße 36
56598 Rheinbrohl

E-Mail: vorstand(at)hsg-roemerwall.de

Die HSG-App gibt es hier:

Die HSG auf Facebook:

Die HSG auf vereinsleben.de:

Sie wollen Mitglied werden?

Hier die Beitrittserklärung

Beitrittserklärung.pdf
PDF-Dokument [127.3 KB]

Satzung der HSG Römerwall

Vereinssatzung der HSG Römerwall
Vereinssatzung der HSG Römerwall.pdf
PDF-Dokument [268.5 KB]

Eintrittspreise bei Heimspielen der ersten Herrenmannschaft

Erwachsene : 4,00
Mitglieder: 3,50 €
Jugendliche: 2,50 €

1000 Jahre Bad Hönningen

DruckversionDruckversion | Sitemap
© HSG-Römerwall e.V.