HSG Römerwall Bad Hönningen/Rheinbrohl e.V.
HSG RömerwallBad Hönningen/Rheinbrohl e.V.

1. Herrenmannschaft

Infos rund um die erste Mannschaft (Jahrgang 2000 und älter)

 

Ligazugehörigkeit: Handballverband Rheinland, Rheinlandliga

 

Die Trainingszeiten:

Montag, 20:00 - 22:00 Uhr in Rheinbrohl

Donnerstag, 20:00 - 22:00 Uhr in Rheinbrohl

Die erste Herrenmannschaft

Spielertrainer:

 

Tim Binnes

Telefon-Nr.: 0171-7044938

E-Mail: Tim-14@web.de



 



07.03.20: Verdienter Auswärtssieg beim Schlusslicht

HSG Eifel – HSG Römerwall 27 : 34 (13 : 20)

Eine Woche nach dem deutlichen 34:25-Heimsieg gegen Fortuna Saarburg reiste die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall nach Prüm zum Schlusslicht HSG Eifel. Auch wenn auf Römerwaller Seite mit Simon Bönder, Karsten Hönig, Karsten Konder und Nils Röser gleich vier Stützen fehlten, sollten beim sieglosen Tabellenletzten die ersten Auswärtspunkte eingefahren werden. mehr

29.02.20: Klarer Heimsieg gegen Saarburg

HSG Römerwall – Fortuna Saarburg 34 : 25 (16 : 13)

Nach der mehrwöchigen Karnevalspause traf die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall auf Fortuna Saarburg, die vor der Partie auf dem sechsten Tabellenplatz rangierte. Auch wenn es für die HSG im Hinspiel beim starken Aufsteiger auswärts nichts zu holen gab, sollten vor heimischem Publikum nach dem 28:24-Erfolg gegen Trier erneut zwei Punkte her. mehr

01.02.20: Endlich wieder zwei Punkte für die HSG

HSG Römerwall – DJK/MJC Trier 28 : 24 (14 : 11)

Eine Woche nach der unglücklichen Niederlage beim Mitkonkurrenten TS Bendorf hatte die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall im Heimspiel gegen die DJK/MJC Trier die Chance auf Wiedergutmachung. Die Mannschaft aus der Großstadt an der Mosel konnte das Hinspiel deutlich mit 29:21 gewinnen und kam als Tabellenachter nach Rheinbrohl. Dennoch rechnete sich das HSG-Team... mehr

25.01.20: Unglückliche Niederlage in Bendorf

TS Bendorf – HSG Römerwall 25 : 24 (11 : 12)

Eine Woche nach der guten Leistung bei der Heimniederlage gegen das Spitzenteam HSG Hunsrück trat die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall die kurze Auswärtsreise zur Turnerschaft Bendorf an. Spielertrainer Tim Binnes, der selbst mit einem Infekt zu kämpfen hatte, musste dabei verletzungsbedingt auf seinen Rückraumschützen Simon Bönder verzichten. mehr

18.01.20: Gute Leistung reicht nicht für Zählbares

HSG Römerwall – HSG Hunsrück 29 : 34 (16 : 13)

In ihrem ersten Spiel im neuen Jahr empfing die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall das Spitzenteam der HSG Hunsrück. Das Hinspiel endete 30:24 für die Hunsrücker. Trotz des Römerwaller Heimvorteils ging die HSG Hunsrück angesichts ihres auf allen Positionen doppelt gut besetzten Kaders als klarer Favorit in die Partie. mehr

14.12.19: Auswärtsniederlage beim Rheinlandmeister

TV Bitburg – HSG Römerwall 34 : 27 (17 : 12)

Für ihr erstes Rückrundenspiel, das gleichzeitig die letzte Partie im Jahr 2019 war, reiste die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall zum amtierenden Rheinlandmeister und aktuellen Tabellenzweiten TV Bitburg. Nicht nur aufgrund der 25:30-Niederlage im Hinspiel lag die Favoritenstellung klar bei den Eifelanern, zumal HSG-Spielertrainer Tim Binnes Ausfälle und angeschlagene Spieler zu beklagen hatte. mehr

07.12.19: HSG verliert nach verschlafenem Start

TV Moselweiß – HSG Römerwall 31 : 27 (15 : 12)

Am letzten Spieltag der Hinrunde der Rheinlandliga reiste die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall nach Koblenz zum TV Moselweiß, der als Aufsteiger in der laufenden Saison für Furore sorgt. Das Team vom Römerwall musste sich im Vergleich zur Heimniederlage gegen die HSV Rhein-Nette deutlich steigern, um bei den heimstarken Moselweißern einen Erfolg landen zu können. mehr

30.11.19: HSG gibt möglichen Sieg aus der Hand

HSG Römerwall – HSV Rhein-Nette 20 : 25 (11 : 12)

In ihrem letzten Heimspiel im Jahr 2019 empfing die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall die HSV Rhein-Nette. Gegen das Team von der anderen Rheinseite, das in der laufenden Saison erst zwei Niederlagen einstecken musste, ging die HSG zwar sicher nicht als Favorit in die Partie, doch sah man auf Römerwaller Seite in heimischer Halle durchaus die Chance auf eine Überraschung. mehr

17.11.19: HSG schrammt an der Überraschung vorbei

HSG Bad Ems/Bannberscheid – HSG Römerwall 24 : 21 (9 : 10)

Acht Tage nach dem deutlichen 38:29-Heimerfolg gegen den SV Urmitz wartete eine deutlich schwierigere Aufgabe auf die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall. Es ging nach Wirges zur HSG Bad Ems/Bannberscheid, die zu den Spitzenteams der Rheinlandliga zählt. Das Team von Spielertrainer Tim Binnes nahm sich vor, mit dem Favoriten mitzuhalten und vielleicht für eine Überraschung zu sorgen. mehr

09.11.19: Römerwallhalle bleibt ein gutes Pflaster

HSG Römerwall – SV Urmitz 38 : 29 (18 : 11)

Zwei Wochen nach der guten Leistung im Auswärtsspiel beim Spitzenreiter aus Daun empfing die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall den SV Urmitz, der vor der Partie zwar mit 2:10 Punkten in der Tabelle hinter der HSG rangierte, zuletzt jedoch mit einem 26:26-Unentschieden gegen die favorisierte HSV Rhein-Nette aufhorchen ließ. Dennoch war für das Team vom Römerwall klar, dass ... mehr

26.10.19: Klare Leistungssteigerung reicht nicht für Zählbares

TuS 05 Daun – HSG Römerwall 34 : 30 (17 : 15)

Eine Woche nach der Auswärtsniederlage beim Aufsteiger Fortuna Saarburg hatte die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall mit dem Auswärtsspiel beim TuS 05 Daun eine nicht minder schwere Aufgabe zu bewältigen. Die Mannschaft aus der Vulkaneifel ist in dieser Saison zur Spitzenmannschaft und lag vor der Partie mit 10:2 auf dem zweiten Tabellenplatz. mehr

19.10.19: HSG wartet weiter auf Auswärtspunkte

Fortuna Saarburg – HSG Römerwall 36 : 30 (18 : 12)

Eine Woche nach dem Heimsieg gegen die HSG Eifel bei der Rückkehr in die Römerwallhalle trat die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall ihre weiteste Auswärtsreise der Saison an, es ging zur Fortuna nach Saarburg. Der Aufsteiger von der Saar ließ in den ersten Saisonspielen mit einigen beachtlichen Ergebnissen aufhorchen. mehr

12.10.19: Gelungene Rückkehr in die Römerwallhalle

HSG Römerwall – HSG Eifel 29 : 23 (16 : 16)

Nach zwei spielfreien Wochenenden stand für die HSG Römerwall und ihre erste Herrenmannschaft ein besonderer Tag bevor: Nach eineinhalb Jahren sanierungsbedingter Abstinenz fand erstmals wieder ein Heimspiel der HSG in der Rheinbrohler Römerwallhalle statt. Gegner war die HSG Eifel, die sich in der neuen Rheinlandliga-Saison bereits mehrfach als unangenehmer Gegner erwiesen hat. mehr

22.09.19: Fehlerfestival erster Hälfte sorgt für Auswärtspleite

DJK/MJC Trier – HSG Römerwall 29 : 21 (13 : 6)

Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg gegen die TS Bendorf reiste die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall an die Mosel zur DJK/MJC Trier. Die Erfahrungen aus der vergangenen Saison versprachen ein spannendes Spiel. Erstmals in der noch jungen Rheinlandliga-Saison waren alle sieben Plätze auf der Römerwaller Bank besetzt. mehr

14.09.19: Heimsieg zum Abschied aus St. Katharinen

HSG Römerwall – TS Bendorf 31 : 24 (15 : 13)

Nachdem es in den ersten beiden Spielen gegen die Meisterschaftsanwärter TV Bitburg und HSG Hunsrück trotz guter Leistungen keine Punkte für erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall gab, stand mit dem Heimspiel gegen die Turnerschaft Bendorf die erste Begegnung mit einem Gegner auf Augenhöhe an. Gleichzeitig war es aller Voraussicht nach die letzte Partie, die in der Ausweichspielstätte in St. Katharinen stattfand. mehr

07.09.19: Couragierter Auftritt wird nicht belohnt

HSG Hunsrück – HSG Römerwall 30 : 24 (14 : 12)

Nach der Auftaktniederlage gegen den amtierenden Meister TV Bitburg musste die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall in ihrem ersten Auswärtsspiel der neuen Rheinlandliga-Saison bei der neu gegründeten HSG Hunsrück antreten, die gemeinhin als Topfavorit auf die Meisterschaft gilt, auch wenn sie ihr erstes Saisonspiel überraschend verloren hatte. mehr

31.08.19: Guter Start, aber keine Punkte gegen den Meister

HSG Römerwall – TV Bitburg 25 : 30 (13 : 18)

In ihrem ersten Spiel der neuen Rheinlandliga-Saison 2019/20 empfing die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall den amtierenden Meister und Pokalsieger TV Bitburg. Nachdem die HSG im HVR-Pokal zwei Wochen zuvor beim Spiel in Bitburg eine deutliche 32:21-Niederlage einstecken musste, lag auch vor dem Ligaspiel in St. Katharinen die Favoritenrolle beim Spitzenteam aus der Eifel. mehr

17.08.19: Pokalaus beim Titelverteidiger

TV Bitburg – HSG Römerwall 32 : 21 (16 : 14)

In ihrem ersten Pflichtspiel der neuen Saison stand für die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall die erste Runde des HVR-Pokals an. Das Team vom Römerwall war nicht gerade vom Losglück verfolgt, es ging auswärts zum Titelverteidiger und amtierenden Rheinlandliga-Meister TV Bitburg. Erschwerend hinzu kam, dass die HSG in einer Rumpfbesetzung von neun Spielern antreten musste. mehr

Hier finden Sie uns:

HSG Römerwall Bad Hönningen/Rheinbrohl e.V.

Pfarrer-Volk-Straße 36
56598 Rheinbrohl

E-Mail: vorstand(at)hsg-roemerwall.de

Aktuelle Termine der HSG:

Handballcamp:

28.07. - 01.08.20

Die HSG-App gibt es hier:

Die HSG auf Facebook:

Die HSG auf vereinsleben.de:

Sie wollen Mitglied werden?

Hier die Beitrittserklärung

Beitrittserklärung.pdf
PDF-Dokument [127.3 KB]

Satzung der HSG Römerwall

Vereinssatzung der HSG Römerwall
Vereinssatzung der HSG Römerwall.pdf
PDF-Dokument [268.5 KB]

Eintrittspreise bei Heimspielen der ersten Herrenmannschaft

Erwachsene : 5,00
Jugendliche: 2,50 €
DruckversionDruckversion | Sitemap
© HSG-Römerwall e.V.